Suchen
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Erstellen Sie eine SMB-Freigabe

In diesem Tutorial verwenden Sie das Qumulo-Dashboard, um eine Server Message Block (SMB)-Freigabe zu erstellen. Die Freigabe ermöglicht SMB-Clients die gemeinsame Nutzung von Daten, die in einem bestimmten Verzeichnis gespeichert sind.

Wie man anfängt

1. Melden Sie sich bei Bedarf als Administrator an.
2. Das Dashboard erscheint.
3. Zeigen Sie auf „Freigabe“ und klicken Sie dann in der Dropdown-Liste auf „SMB-Freigaben“.

4. Sie sollten etwas Ähnliches wie diesen Bildschirm sehen, der die verfügbaren Freigaben auflistet.

In diesem Beispiel gibt es keine Aktien.

1. Klicken Sie auf Erstellen.
2. Das Dialogfeld „SMB-Freigabe“ wird angezeigt.

3. Sie müssen alle erforderlichen Dateien ausfüllen. Hier sind die Definitionen.

  • Dateisystempfad. Der Pfad zum zu exportierenden Verzeichnis.
  • Erstellen Sie ein neues Verzeichnis mit geerbten Berechtigungen. Wenn diese Option ausgewählt ist, wird ein neues Verzeichnis erstellt, wenn der Dateisystempfad nicht vorhanden ist.
  • Geben Sie den Namen frei. Der SMB-Name für die Freigabe.
  • Beschreibung. Eine Beschreibung des Exports (optionales Feld).
  • Erlaubter Gast. Ermöglicht den anonymen Zugriff auf die Freigabe. Der Standardwert ist Nein.
  • Schreibgeschützt. Der Standardwert ist Nein.
  • Aktivieren Sie die zugriffsbasierte Aufzählung. Zeigt nur die Dateien und Ordner an, für die ein Benutzer Zugriffsberechtigungen hat. Wenn ein Benutzer keine Leseberechtigung (oder eine gleichwertige Berechtigung) für einen Ordner hat, wird der Ordner aus der Ansicht des Benutzers ausgeblendet. Der Standardwert ist Nein.

Hier ist ein Beispiel, das ein neues Verzeichnis mit dem Namen testshare erstellt. Es erlaubt Gäste, ist lese-/schreibbar und verfügt nicht über eine zugriffsbasierte Aufzählung.

4. Klicken Sie auf Speichern. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird die neu erstellte Freigabe angezeigt
wird in der SMB-Freigabeliste angezeigt.

Aktien bearbeiten

Sie können die Eigenschaften einer Freigabe bearbeiten.

1. Klicken Sie auf der Seite „SMB-Freigaben“ auf das Stiftsymbol neben dem Verzeichnis
dessen Kontingent Sie ändern möchten.

2. Das Dialogfeld „SMB-Freigabe“ wird geöffnet.
3. Klicken Sie auf Speichern, wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind.

Freigaben löschen

Sie können eine Freigabe löschen.

1. Klicken Sie auf der Seite „SMB-Freigaben“ auf das Papierkorbsymbol neben der Freigabe, die Sie löschen möchten.

2. Sie werden aufgefordert, den Löschvorgang zu bestätigen.
3. Klicken Sie auf „Ja, löschen“, um den Löschvorgang zu bestätigen, oder auf „Abbrechen“, um ihn beizubehalten
das Teilen.

Nach oben scrollen