Azure Native Qumulo jetzt in der EU, im Vereinigten Königreich und in Kanada verfügbar – Erfahren Sie mehr

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Qumulo, Inc. Datenschutzrichtlinie

Datum des Inkrafttretens: June 9, 2020

Qumulo, Inc., Qumulo, Ltd., Qumulo GmbH und Qumulo Storage Canada, Ltd. (in dieser Richtlinie gemeinsam als „Qumulo“, „wir“, „uns“ und „unser“ bezeichnet) bieten Echtzeittransparenz , Skalierung und Kontrolle Ihrer Daten vor Ort und in der Cloud („Dienste“). Unsere Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie“) soll Ihnen helfen zu verstehen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, verwenden und weitergeben, und Sie bei der Ausübung der Ihnen zustehenden Datenschutzrechte unterstützen.

Geltungsbereich
Diese Datenschutzrichtlinie gilt für personenbezogene Daten, die von uns in unserem Unternehmen verarbeitet werden, einschließlich auf unseren Websites, Geschäftssystemen und anderen Online- oder Offline-Angeboten (zusammen die „Dienste“).

I. Von uns erfasste personenbezogene Daten

Die Kategorien personenbezogener Daten, die wir erheben, hängen davon ab, ob Sie Kunde, Benutzer, Bewerber oder Besucher sind und von den Anforderungen des geltenden Rechts.

Informationen, die Sie uns bereitstellen

  • Kontoerstellung: Wenn Sie ein Benutzer- oder Firmenkonto erstellen, anfordern oder darauf zugreifen, erfassen wir möglicherweise Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Rechnungsadresse, Ihre Postanschrift, Ihren Titel, Ihr Unternehmen, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort.
  • Ihre Kommunikation mit uns. Wir erfassen personenbezogene Daten von Ihnen wie E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Postanschrift, wenn Sie Informationen zu unseren Diensten anfordern, Kunden- oder technischen Support anfordern, sich um eine Stelle bewerben oder anderweitig mit uns kommunizieren.
  • Umfragen. Wir können Sie kontaktieren, um an Umfragen teilzunehmen. Wenn Sie sich für eine Teilnahme entscheiden, werden Sie möglicherweise aufgefordert, bestimmte Informationen anzugeben, die personenbezogene Daten beinhalten können.
  • Öffentliche Inhalte. Wir bieten möglicherweise Foren, Blogs oder Social-Media-Seiten an. Alle Inhalte, die Sie auf diesen Kanälen bereitstellen, gelten als „öffentlich“ und unterliegen keinem Datenschutz.
  • Anmeldung zu Gewinnspielen oder Wettbewerben. Wir veranstalten möglicherweise Gewinnspiele, Verlosungen und Wettbewerbe. Die von Ihnen angegebenen Kontaktinformationen können verwendet werden, um Sie bezüglich der Verlosung oder des Wettbewerbs zu kontaktieren und für andere Werbe-, Marketing- und Geschäftszwecke, sofern dies gesetzlich zulässig ist. In einigen Gerichtsbarkeiten sind wir verpflichtet, Informationen über Gewinner öffentlich weiterzugeben.

Automatisch oder von anderen erfasste Informationen

  • Automatische Datenerfassung: Wir erfassen möglicherweise bestimmte Informationen automatisch, wenn Sie die Dienste nutzen. Zu diesen Informationen können Ihre Internet Protocol (IP)-Adresse, Benutzereinstellungen, MAC-Adresse, Cookie-Identifikatoren, Mobilfunkanbieter, mobile Werbung und andere eindeutige Identifikatoren, Details zu Ihrem Browser, Betriebssystem oder Gerät, Standortinformationen, Internetdienstanbieter und Seiten gehören die Sie vor, während und nach der Nutzung der Dienste besuchen, Informationen über die von Ihnen angeklickten Links und andere Informationen darüber, wie Sie die Dienste nutzen. Die von uns erfassten Informationen können mit Konten und anderen Geräten verknüpft werden.
Darüber hinaus erfassen wir möglicherweise automatisch Daten über Ihre Nutzung unserer Dienste, z. B. die Arten von Inhalten, mit denen Sie interagieren, sowie die Häufigkeit und Dauer Ihrer Aktivitäten. Wir können Ihre Informationen mit Informationen kombinieren, die andere Personen bei der Nutzung unserer Dienste bereitstellen, einschließlich Informationen über Sie, wenn sie Sie markieren.
  • Cookies, Pixel-Tags/Web Beacons, Analyseinformationen und interessenbasierte Werbetechnologien. Wir sowie Dritte, die Inhalte, Werbung oder andere Funktionen auf den Diensten bereitstellen, können Cookies, Pixel-Tags, lokale Speicherung und andere Technologien („Technologien“) verwenden, um automatisch Informationen über die Dienste zu sammeln. Bei Technologien handelt es sich im Wesentlichen um kleine Datendateien, die auf Ihrem Computer, Tablet, Mobiltelefon oder anderen Geräten abgelegt werden und es uns und unseren Partnern ermöglichen, bestimmte Informationen aufzuzeichnen, wann immer Sie unsere Dienste besuchen oder mit ihnen interagieren.
  • Kekse. Cookies sind kleine Textdateien, die im Computerbrowser der Besucher abgelegt werden, um ihre Präferenzen zu speichern. In den meisten Browsern können Sie Cookies blockieren und löschen. Wenn Sie dies jedoch tun, funktionieren die Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß.
  • Pixel-Tags/Web Beacons. Ein Pixel-Tag (auch als Web-Beacon bekannt) ist ein in die Dienste eingebetteter Code, der Informationen über das Engagement der Benutzer auf dieser Webseite sammelt. Durch den Einsatz eines Pixels können wir beispielsweise erfassen, dass ein Nutzer eine bestimmte Webseite besucht oder auf eine bestimmte Anzeige geklickt hat.

Weitere Informationen über unsere Verwendung von Cookies, einschließlich der Cookies auf unserer Website, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie unter https://qumulo.com/legal/cookie-policy/.

  • Analytics. Wir nutzen möglicherweise auch Google Analytics, LinkedIn Analytics und andere Dienstanbieter, um Informationen über das Besucherverhalten und die Besucherdemografie auf unseren Diensten zu sammeln. Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie unter Website der Technologiepartner von Google. Sie können der Erfassung und Verarbeitung der durch Ihre Nutzung der Dienste generierten Daten durch Google widersprechen, indem Sie auf die Seite gehen Deaktivierungsbrowser für Google Analytics Buchseite. Weitere Informationen zu LinkedIn Analytics finden Sie unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy. Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie der Nutzung Ihrer Daten durch LinkedIn widersprechen können, klicken Sie bitte hier.
  • Informationen aus anderen Quellen. Wir können Informationen über Sie aus anderen Quellen erhalten, unter anderem über Dienste und Organisationen Dritter, um die von Ihnen bereitgestellten Informationen zu ergänzen. Zu den Informationen, die wir über diese Dienste sammeln, können Ihr Name, Ihre Benutzeridentifikationsnummer, Ihr Benutzername, Ihr Standort, Ihr Geschlecht, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Profilbild und Ihre in diesem Dienst gespeicherten Kontakte gehören. Diese zusätzlichen Informationen ermöglichen es uns, die von Ihnen bereitgestellten Informationen zu überprüfen und unsere Fähigkeit zu verbessern, Ihnen Informationen über unser Geschäft, unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen.

II. Wie wir Ihre Informationen verwenden

Wir verwenden Ihre Informationen für eine Vielzahl von Geschäftszwecken, darunter:

Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen und Bereitstellung unserer Dienstleistungen für Sie, wie zum Beispiel:

  • Verwaltung Ihrer Informationen und Konten;
  • Bereitstellung des Zugangs zu bestimmten Bereichen, Funktionalitäten und Merkmalen unserer Dienste;
  • Kommunikation mit Ihnen über Ihr Konto, Aktivitäten in unseren Diensten und Richtlinienänderungen;
  • Durchführung von Aktivitäten zur Überprüfung oder Aufrechterhaltung der Qualität oder Sicherheit eines Dienstes;
  • Verarbeitung Ihrer Finanzinformationen und anderer Zahlungsmethoden für gekaufte Produkte oder Dienstleistungen;
  • Bereitstellung von Werbe-, Analyse- und Marketingdiensten;
  • Erbringung von Dienstleistungen im Namen unserer Kunden, wie z. B. die Führung oder Wartung von Konten, die Bereitstellung von Kundendienst und die Überprüfung von Kundeninformationen;
  • Bearbeitung von Anträgen und Transaktionen; und
  • Ermöglicht Ihnen, sich für Veranstaltungen anzumelden.

Analysieren und verbessern Sie unsere Dienste gemäß unserem berechtigten Interesse, wie zum Beispiel:

  • Aufdecken von Sicherheitsvorfällen, Schutz vor böswilligen, betrügerischen, betrügerischen oder illegalen Aktivitäten und strafrechtliche Verfolgung der für diese Aktivitäten Verantwortlichen;
  • Messung des Interesses und Engagements an unseren Diensten und der kurzfristigen, vorübergehenden Nutzung, wie z. B. kontextbezogene Anpassung von Anzeigen;
  • Durchführung von Forschungen zur technologischen Entwicklung und Demonstration;
  • Erforschung und Entwicklung von Produkten, Dienstleistungen, Marketing- oder Sicherheitsverfahren, um deren Leistung, Widerstandsfähigkeit, Zuverlässigkeit oder Effizienz zu verbessern;
  • Verbesserung, Aktualisierung oder Verbesserung unserer Dienste;
  • Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen;
  • Gewährleistung der internen Qualitätskontrolle;
  • Überprüfung Ihrer Identität und Verhinderung von Betrug;
  • Debuggen, um Fehler zu erkennen und zu beheben, die die vorhandene beabsichtigte Funktionalität beeinträchtigen;
  • Durchsetzung unserer Bedingungen und Richtlinien; und
  • Zur Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, zum Schutz Ihrer lebenswichtigen Interessen oder soweit dies für das öffentliche Wohl erforderlich ist.
Bereitstellung zusätzlicher Inhalte und Dienste, wie zum Beispiel:
  • Bereitstellung maßgeschneiderter Materialien zu Angeboten, Produkten und Diensten, die von Interesse sein könnten, einschließlich neuer Inhalte oder Dienste;
  • Prüfung in Bezug auf Interaktionen, Transaktionen und andere Compliance-Aktivitäten; und
  • Andere Zwecke, denen Sie zustimmen, über die Sie benachrichtigt werden oder die offengelegt werden, wenn Sie personenbezogene Daten bereitstellen.
Verwendung anonymisierter und aggregierter Informationen. Wir kann persönliche Informationen und andere Daten über Sie verwenden, um anonymisierte und aggregierte Informationen zu erstellen, wie beispielsweise anonymisierte demografische Informationen, anonymisierte Standortinformationen, Informationen über den Computer oder das Gerät, von dem aus Sie auf unsere Dienste zugreifen, oder andere von uns erstellte Analysen .
Teilen Sie Inhalte mit Freunden oder Kollegen. Unsere Dienste bieten möglicherweise verschiedene Tools und Funktionen. Beispielsweise gestatten wir Ihnen möglicherweise, über unsere Empfehlungsdienste Informationen über Ihre Freunde oder Kollegen bereitzustellen. Mit unseren Empfehlungsdiensten können Sie möglicherweise bestimmte Inhalte an einen Freund oder Kollegen weiterleiten oder mit diesen teilen, beispielsweise eine E-Mail, in der Sie Ihren Freund zur Nutzung unserer Dienste einladen.
Wie wir automatische Inkassotechnologien nutzen. Wir sowie Dritte, die Inhalte, Werbung oder andere Funktionen in den Diensten bereitstellen, können Cookies, Pixel-Tags, lokale Speicherung und andere Technologien verwenden, um automatisch Informationen über die Dienste zu sammeln. Unsere Nutzung dieser Technologien fällt in die folgenden allgemeinen Kategorien:
  • Betriebsbedingt notwendig. Dazu gehören Technologien, die Ihnen den Zugriff auf unsere Dienste, Anwendungen und Tools ermöglichen, die erforderlich sind, um unregelmäßiges Verhalten auf der Website zu erkennen, betrügerische Aktivitäten zu verhindern und die Sicherheit zu verbessern, oder die es Ihnen ermöglichen, unsere Funktionen zu nutzen. 
  • Leistungsbezogen. Wir können Technologien verwenden, um die Leistung unserer Dienste zu bewerten, unter anderem im Rahmen unserer Analysepraktiken, um zu verstehen, wie unsere Besucher die Dienste nutzen.
  • Funktionsbezogen. Wir verwenden möglicherweise Technologien, die es uns ermöglichen, Ihnen beim Zugriff auf oder bei der Nutzung unserer Dienste erweiterte Funktionen anzubieten. Dazu kann gehören, dass wir Sie identifizieren, wenn Sie sich bei unseren Diensten anmelden, oder Ihre angegebenen Präferenzen, Interessen oder in der Vergangenheit angesehenen Artikel nachverfolgen.
  • Bezogen auf Werbung oder Targeting. Wir können Technologien von Erstanbietern oder Drittanbietern verwenden, um Inhalte, einschließlich Anzeigen, die für Ihre Interessen relevant sind, auf unseren Diensten oder auf Websites Dritter bereitzustellen.
Weitere Informationen zu den einzelnen Kategorien finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie, verfügbar unter https://qumulo.com/legal/cookie-policy/.

Hinweis zu Websites Dritter und Social-Media-Plattformen. Die Dienste können Links zu anderen Websites enthalten, und andere Websites können auf unsere Website oder andere Dienste verweisen oder darauf verlinken. Diese anderen Websites unterliegen nicht unserer Kontrolle. Wir empfehlen unseren Benutzern, die Datenschutzrichtlinien jeder Website und Anwendung zu lesen, mit der sie interagieren. Wir unterstützen, überprüfen oder genehmigen die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt dieser anderen Websites oder Anwendungen nicht und sind nicht dafür verantwortlich. Der Besuch dieser anderen Websites oder Anwendungen erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.
Unsere Dienste können öffentlich zugängliche Blogs, Foren, Social-Media-Seiten und private Nachrichtenfunktionen umfassen. Durch die Nutzung dieser Dienste gehen Sie das Risiko ein, dass die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten von Dritten eingesehen und für verschiedene Zwecke verwendet werden können. Darüber hinaus können sich auf unserer Website Schaltflächen für soziale Medien wie Facebook und LinkedIn befinden (die Widgets wie die Schaltfläche „Teilen“ oder andere interaktive Miniprogramme enthalten können). Diese Funktionen erfassen möglicherweise Ihre IP-Adresse, welche Seite Sie auf unserer Website besuchen, und setzen möglicherweise ein Cookie, um die ordnungsgemäße Funktion der Funktion zu ermöglichen. Diese Social-Media-Funktionen werden entweder von einem Dritten oder direkt auf unserer Website gehostet. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen, abgesehen von Ihrem Besuch auf unserer Website, unterliegen den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens, das sie bereitstellt.

III. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Außer wie unten angegeben geben oder verkaufen wir Ihre personenbezogenen Daten nicht.

Dienstleister. Wir können alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln, an unsere Drittanbieter weitergeben. Zu den Kategorien von Dienstleistern (Auftragsverarbeitern), denen wir personenbezogene Daten anvertrauen, gehören: IT- und damit verbundene Dienstleistungen; Informations- und Analysedienste; Zahlungsabwickler; Kundendienstanbieter; Vertriebs- und Marketingdienstleistungen; und Anbieter zur Unterstützung der Bereitstellung der Dienste.

Geschäftspartner. Wir können personenbezogene Daten an Geschäftspartner weitergeben, mit denen wir gemeinsam Produkte oder Dienstleistungen anbieten. In solchen Fällen erscheint der Name unseres Geschäftspartners zusammen mit unserem auf unserer Partner-Webseite, verfügbar unter https://qumulo.com/partners/, und wenn Sie unsere Produkte oder Dienstleistungen kaufen.

Mitgliedsorganisationen. Wir können personenbezogene Daten an unsere verbundenen Unternehmen weitergeben.

Werbepartner. Über unsere Dienste gestatten wir möglicherweise dritten Werbepartnern, Technologien und andere Tracking-Tools einzusetzen, um Informationen über Ihre Aktivitäten und Ihr Gerät zu sammeln (z. B. Ihre IP-Adresse, mobile Kennungen, besuchte Seite(n), Standort, Tageszeit). Wir können diese Informationen und andere Informationen (z. B. demografische Informationen und frühere Kaufhistorie) auch kombinieren und mit dritten Werbepartnern teilen. Diese Werbepartner können diese Informationen (und ähnliche von anderen Websites gesammelte Informationen) verwenden, um Ihnen gezielte Werbung zu liefern, wenn Sie Websites Dritter innerhalb ihrer Netzwerke besuchen. Diese Praxis wird allgemein als „interessenbasierte Werbung“ oder „Online-Verhaltenswerbung“ bezeichnet. Wir gestatten möglicherweise den Zugriff auf andere von den Diensten erfasste Daten, um Informationen auszutauschen, die für Sie nützlich, relevant, wertvoll oder anderweitig von Interesse sein können. Wenn Sie es vorziehen, Ihre persönlichen Daten nicht an Werbepartner von Drittanbietern weiterzugeben, können Sie die folgenden Anweisungen befolgen.

Offenlegungen, um uns oder andere zu schützen. Wir können auf die von uns gespeicherten, mit Ihnen verbundenen Daten zugreifen, sie aufbewahren und sie an externe Parteien weitergeben, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass dies erforderlich oder angemessen ist, um Strafverfolgungs- oder nationalen Sicherheitsanforderungen sowie rechtlichen Verfahren, wie z. B. einem Gericht, nachzukommen Anordnung oder Vorladung; Ihre, unsere oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit anderer schützen; Durchsetzung unserer Richtlinien oder Verträge; uns geschuldete Beträge einzuziehen; oder bei einer Untersuchung oder Strafverfolgung mutmaßlicher oder tatsächlicher illegaler Aktivitäten behilflich sein.

Offenlegung im Falle einer Fusion, eines Verkaufs oder anderer Vermögensübertragungen. Wenn wir an einer Fusion, Übernahme, Finanzierungs-Due-Diligence, Umstrukturierung, Insolvenz, Zwangsverwaltung, Kauf oder Verkauf von Vermögenswerten oder der Übertragung von Dienstleistungen an einen anderen Anbieter beteiligt sind, können Ihre Daten im Rahmen einer solchen Transaktion verkauft oder übertragen werden gesetzlich und/oder vertraglich zulässig.

Internationale Datenübertragungen. Sie erkennen an, dass alle von uns verarbeiteten Informationen überall auf der Welt übertragen, verarbeitet und gespeichert werden können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Vereinigten Staaten oder andere Länder, in denen möglicherweise Datenschutzgesetze gelten, die sich von denen an Ihrem Wohnort unterscheiden. Wir haben angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten geschützt bleiben, und verlangen von unseren Drittanbietern und Partnern ebenfalls entsprechende Sicherheitsvorkehrungen. Weitere Einzelheiten erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Wir haben in den letzten 12 Monaten die folgenden Kategorien personenbezogener Daten für geschäftliche Zwecke offengelegt:

 

  • Persönliche Kennungen (z. B. ein richtiger Name, Alias, Postanschrift, IP-Adresse, Kontoname, E-Mail-Adresse usw.);
  • Kategorien personenbezogener Daten (z. B. Name, Unterschrift, Sozialversicherungsnummer, physische Merkmale, Finanzinformationen usw.);
  • Geschützte Klassifizierungsmerkmale (z. B. Alter (40 Jahre oder älter), Rasse, ethnische Zugehörigkeit, Staatsbürgerschaft, Religion, Geschlecht usw.);
  • Kommerzielle Informationen (z. B. Aufzeichnungen über gekaufte, erhaltene oder berücksichtigte Produkte oder Dienstleistungen oder andere Kaufhistorien);
  • Internet- oder andere elektronische Netzwerkaktivitäten (z. B. Browserverlauf, Suchverlauf usw.);
  • Geolokalisierungsdaten (zB physischer Standort oder Bewegungen);
  • Sensorische Daten (zB Audio, elektronisch, visuell usw.); und
  • Rückschlüsse aus anderen personenbezogenen Daten, um ein Profil über einen Verbraucher zu erstellen (z. B. ein Profil, das die Vorlieben, Eigenschaften, psychologischen Trends, das Verhalten usw. eines Verbrauchers widerspiegelt).
Für die Zwecke des CCPA haben wir in den letzten 12 Monaten keine personenbezogenen Daten von Verbrauchern verkauft.

IV. Deine Entscheidungen

Allgemeines. Sie haben bestimmte Wahlmöglichkeiten hinsichtlich Ihrer persönlichen Daten. Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen und die weitere Verarbeitung verhindern, indem Sie uns wie unten beschrieben kontaktieren. Selbst wenn Sie sich abmelden, können wir weiterhin nicht-personenbezogene Daten über Ihre Aktivitäten auf unseren Diensten und für andere oben beschriebene rechtliche Zwecke sammeln und verwenden.Geltungsbereich

E-Mail- und Telefonkommunikation. Wenn Sie eine unerwünschte E-Mail von uns erhalten, können Sie den Abmeldelink unten in der E-Mail verwenden, um den Erhalt zukünftiger E-Mails abzubestellen. Bitte beachten Sie, dass Sie weiterhin transaktionsbezogene E-Mails zu den von Ihnen angeforderten Produkten oder Dienstleistungen erhalten. Möglicherweise senden wir Ihnen auch bestimmte nicht werbliche Mitteilungen zu uns und unseren Diensten, und Sie können sich von diesen Mitteilungen nicht abmelden (z. B. Mitteilungen zu den Diensten oder Aktualisierungen unserer Bedingungen oder dieser Datenschutzrichtlinie).

Wir verarbeiten Anfragen zur Aufnahme in Listen für Nicht-Mail-, Nicht-Telefon- und Nicht-Kontakte gemäß den geltenden Gesetzen.

"Nicht verfolgen.“ „Do Not Track“ („DNT“) ist eine Datenschutzeinstellung, die Benutzer in bestimmten Webbrowsern festlegen können. Bitte beachten Sie, dass wir nicht auf DNT-Signale oder ähnliche Mechanismen reagieren oder diese berücksichtigen, die von Webbrowsern übermittelt werden.

Cookies und interessenbezogene Werbung. Weitere Informationen dazu, wie Sie die Verwendung von Cookies oder Technologien auf Ihrem Gerät stoppen oder einschränken können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie, verfügbar unter https://qumulo.com/legal/cookie-policy/. Weitere Informationen zu gezielter Werbung sowie zu Wahlmöglichkeiten und Datenschutz für Verbraucher finden Sie auch unter www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp, http://www.youronlinechoices.eu/, https://youradchoices.ca/choices/ und www.aboutads.info/choices/.

Ihre Datenschutzrechte. Gemäß geltendem Recht haben Sie möglicherweise das Recht:

  • Zugriff auf/Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten im Einklang mit den gesetzlichen Anforderungen. Darüber hinaus haben Sie möglicherweise in einigen Fällen das Recht, Ihre elektronischen personenbezogenen Daten zu erhalten oder an eine andere Partei übertragen zu lassen.
  • Fordern Sie die Korrektur Ihrer persönlichen Daten an, wenn diese unrichtig oder unvollständig sind. In einigen Fällen stellen wir möglicherweise Self-Service-Tools zur Verfügung, mit denen Sie Ihre personenbezogenen Daten aktualisieren können, oder wir verweisen Sie möglicherweise an den Verantwortlichen für Ihre personenbezogenen Daten, der die Korrektur vornehmen kann.
  • Fordern Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten an, vorbehaltlich bestimmter gesetzlich vorgeschriebener Ausnahmen.
  • Beantragen Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder widersprechen Sie dieser, einschließlich des Rechts, sich ggf. für den Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu entscheiden oder diesen zu verweigern, sofern solche Anträge gesetzlich zulässig sind.
Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte wie unten beschrieben. Wir werden solche Anfragen in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen bearbeiten. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, werden wir Maßnahmen ergreifen, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir Ihrer Anfrage nachkommen.

V. Vorratsdatenspeicherung

Wir speichern die personenbezogenen Daten, die wir wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, so lange, wie Sie unsere Dienste nutzen oder dies erforderlich ist, um die Zwecke zu erfüllen, für die sie erhoben wurden, unsere Dienste bereitzustellen, Streitigkeiten beizulegen, Rechtsverteidigungen aufzubauen, Prüfungen durchzuführen , legitime Geschäftszwecke verfolgen, unsere Vereinbarungen durchsetzen und geltende Gesetze einhalten.

VI. Sicherheit Ihrer Informationen

Wir ergreifen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden. Leider ist kein System zu 100 % sicher und wir können die Sicherheit der von Ihnen bereitgestellten Informationen nicht gewährleisten oder garantieren. Soweit gesetzlich zulässig, übernehmen wir keine Haftung für unbeabsichtigte Offenlegung.

Indem Sie die Dienste nutzen oder uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir mit Ihnen elektronisch über Sicherheits-, Datenschutz- und Verwaltungsfragen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Dienste kommunizieren. Wenn wir von einem Verstoß gegen ein Sicherheitssystem erfahren, versuchen wir möglicherweise, Sie elektronisch zu benachrichtigen, indem wir eine Mitteilung auf den Diensten veröffentlichen, per Post oder per E-Mail an Sie senden.

VII. Informationen für Kinder

Die Dienste richten sich nicht an Kinder im Sinne der geltenden örtlichen Gesetze und wir erfassen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern. Wenn Sie erfahren, dass Ihr Kind uns ohne Ihre Einwilligung personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, können Sie uns wie unten beschrieben kontaktieren. Wenn wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten unter Verstoß gegen geltendes Recht gesammelt haben, werden wir umgehend Maßnahmen ergreifen, um diese Informationen zu löschen und das Konto des Kindes zu kündigen.

VIII. Sonstige Rückstellungen

Aufsichtsbehörde. Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum oder im Vereinigten Königreich ansässig sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen geltendes Recht verstößt.

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie. Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit nach unserem alleinigen Ermessen überarbeiten. Sollten sich wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie ergeben, werden wir Sie entsprechend den geltenden Gesetzen benachrichtigen. Sie verstehen und stimmen zu, dass davon ausgegangen wird, dass Sie die aktualisierte Datenschutzrichtlinie akzeptiert haben, wenn Sie die Dienste nach Inkrafttreten der neuen Datenschutzrichtlinie weiterhin nutzen.

IX. Kontaktiere uns

Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzpraktiken oder dieser Datenschutzrichtlinie haben oder einen Antrag auf Ausübung Ihrer Rechte gemäß dieser Datenschutzrichtlinie stellen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter:

Attn: Datenschutzbüro
dataprivacyoffice@qumulo.com

1501 4th Avenue, Suite 1600
Seattle, WA 98101 USA

Nach oben scrollen