Azure Native Qumulo jetzt in der EU, im Vereinigten Königreich und in Kanada verfügbar – Erfahren Sie mehr

Qumulo und Supermicro liefern neue kosteneffiziente Hybridspeicherlösung

Geschrieben von:

Entdecken Sie, wie Kunden die Leistung, die sie benötigen, zu einem noch besseren Preis erhalten können

Speicherkosten unter Kontrolle zu halten, ist eine ständige Herausforderung für Speicherprofis. Admins müssen die maximale Verfügbarkeit und Performance ihrer Daten sicherstellen, ohne die Kosten aus dem Ruder laufen zu lassen. Wenn man bedenkt, wie schnell und oft sich die Kapazitäts- und Leistungsanforderungen im Laufe der Zeit ändern können, und die Tatsache, dass die Budgets oft knapp sind, ist es kein Wunder, dass die Speicherkosten oft als a bezeichnet werden oberster Schmerzpunkt für Speicherprofis.

Historisch gesehen, Kunden, die nach Hebelwirkung suchen Qumulo auf Supermicro Systeme hatten nur reine NVMe-Knoten zur Auswahl. Während die Leistung immer noch relativ kosteneffizient ist, kann es dennoch schwierig sein, die Kosten für weniger leistungsintensive Workloads zu rechtfertigen. Supermicro-Kunden müssen sich nicht mehr zwischen Geschwindigkeit oder Kosten entscheiden. Neue Hybrid-NVMe-Knoten von Qumulo und Supermicro schaffen ein ideales Gleichgewicht zwischen Leistung und Kapazität in einer einzigen, einfachen Lösung.  

Mehr Optionen für kostenbewusste Kunden 

Die Notwendigkeit, mehrere Speicheranbieter bereitzustellen und zu verwalten, um ein optimales Gleichgewicht zwischen Leistung und Kosten zu erreichen, erhöht die Beschaffungs- und Betriebskomplexität und schränkt ein, wie stark Kunden einen bevorzugten Anbieter nutzen können. Für Kunden, die den Wert ihrer Supermicro-Bereitstellung maximieren möchten, bietet die neue Hybrid-NVMe-Plattform eine kostengünstigere Option zur Ergänzung unserer bestehenden All-NVMe-Plattform. 

Wie Hybrid-NVMe hohe Leistung zu geringeren Kosten erzielt

Die neue Hybrid-NVMe-Plattform basiert auf der einzigartigen zugrunde liegenden Architektur und der intelligenten Caching-Fähigkeit von Qumulo. Alle Daten auf Qumulo werden zunächst auf den SSD-Speicher geschrieben, wodurch eine Leistung auf Flash-Niveau für alle Schreibvorgänge bereitgestellt wird. Auf Hybridknoten überwacht der KI-gesteuerte Algorithmus von Qumulo mit zunehmendem Alter der Daten, wie oft auf die Daten erneut zugegriffen wird, und verschiebt sie schließlich automatisch auf die HDD-Schicht, wenn sie „abkühlt“. 

Wenn Zugriffsanfragen für HDD-basierte Daten über einen bestimmten Schwellenwert steigen, verschiebt der KI-Algorithmus sie zurück in den SSD-Speicher, während weniger aktive Daten auf der Festplattenschicht verbleiben. Tatsächlich stammen die meisten Lesevorgänge auf einem Qumulo-Cluster daher von der SSD-Schicht – alle kürzlich geschriebenen Daten und fast alle Daten, auf die kürzlich zugegriffen wurde. Da Qumulo außerdem überwacht, wie Ihre Daten verwendet werden, antizipiert es, was Sie als Nächstes lesen werden, und ruft diese Daten automatisch vorab auf SSD ab, was dazu führt Latenz unter einer Millisekunde für die Mehrheit der Lesevorgänge, auch wenn weniger aktive Daten auf sparsamen HDDs verbleiben. 

Dies bedeutet, dass bis zu 80 % der Lesevorgänge und 100 % der Schreibvorgänge Flash-First sind, was zu bis zu 60 % schnelleren Lesevorgängen und 200 %* schnelleren Schreibvorgängen als bei einer reinen HDD-Plattform und bis zu 80 % der Geschwindigkeit aller Flash – zu einem Preis, der viel näher an All-Disk liegt. 

Wie dies Supermicro-Kunden zugute kommt, die Qumulo verwenden

Mehr Fokus auf den Gesamtwert

Wenn Unternehmen kostenbewusster werden, können Speicherbudgets gekürzt werden, während die Erwartungen an die Leistung gleich bleiben oder sogar steigen. Wir machen es jetzt für Kunden möglich, die Supermicro für kostengünstigen Speicher mit nahezu NVMe-Leistung nutzen möchten.

Weitere Möglichkeiten, Supermicro zu nutzen

IT-Experten benötigen die Möglichkeit, Lösungen zu entwickeln, die den einzigartigen Anforderungen ihres Unternehmens entsprechen. Supermicro-Kunden haben jetzt mehr Möglichkeiten, die Einfachheit von Qumulo zu nutzen und gleichzeitig ihre Leistungs- und Preisziele zu erreichen, ohne sich auf mehrere Plattformanbieter verlassen zu müssen, um beides zu erreichen.

Die Analyse und Visualisierung Ihrer Daten mit Qumulo macht es Ihnen auch leicht, Datentransparenz und -bewusstsein in Echtzeit zu erhalten, sodass Sie immer wissen, wo sich Ihre Daten befinden, wer sie verwendet und wie viel verwendet wird. Dies erhöht Ihre Fähigkeit, einen effizienten Kapazitätsplan zu erstellen (zusätzlich zu dem, was wir für Supermicro-Kunden einführen).  

Nicht nur das, wir haben auch Sicherheit in das System eingebaut, um optimierten Datenschutz ohne zusätzliche Kosten zu bieten. Sie müssen sich keine Gedanken über die Verwaltung oder den Overhead externer Sicherheitsanbieter machen.

Und unsere API-First-Verwaltungssoftware ermöglicht Ihnen das Erstellen, Verwalten und Abbauen von Datendiensten. Und Sie haben die Möglichkeit, alle Informationen programmgesteuert mit REST-Aufrufen abzurufen. 

Möchten Sie mehr über Qumulo und Supermicro Hybrid-NVMe erfahren?

Wenn Sie mehr über Qumulo für Ihre Supermicro-Systeme erfahren möchten, Kontaktiere uns heute. 

Erfahren Sie mehr über Qumulo-Lösungen mit Supermicro

*Basierend auf internen Testdaten

Verwandte Artikel

Nach oben scrollen